Soforthilfe

 

Bei Katastrophen jeglicher Art ist es wichtig, Menschen, die alles verloren haben, unmittelbar und unbürokratisch zu helfen.

Die Betroffenen müssen schnellstmöglich mit lebenswichtigen Gütern wie Trinkwasser, Hygiene-Sets, Decken und Nahrungsmitteln versorgt und durch die Bereitstellung von sicheren Notunterkünften geschützt werden.

Sind die Auswirkungen der Katastrophen langfristiger, wie etwa bei kriegerischen Auseinandersetzungen, während denen Flüchtlinge für unbestimmte Zeit ein neues Zuhause benötigen, muss es diesen Menschen ermöglicht werden, in würdigen und sicheren Verhältnissen zu leben.

Seit Beginn ist es ein wichtiger Teil der Vereinsarbeit Soforthilfe zu leisten. So war der Tsunami 2004 in Südostasien, der mehr als 230.000 Menschen das Leben kostete, Anlass für die Gründung von Knorr-Bremse Global Care e. V. Bis heute ist und bleibt die Soforthilfe einer der Schwerpunktbereiche.

Share