Rechenschaftsbericht 2019 veröffentlicht

Trotz der Corona-Pandemie, die uns alle innehalten lässt, möchten wir den Rechenschaftsbericht 2019 von Knorr-Bremse Global Care mit Ihnen teilen.

Darin beschäftigen wir uns mit weltweiten Herausforderungen, in den Bereichen Bildung und WASH und zeigen beispielhaft Förderprojekte und Lösungsansätze.

Herausforderung SDG 6.2: 4,3 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu angemessenen sanitären Einrichtungen – das sind fast zwei Drittel der Weltbevölkerung
Unser Beitrag zu SDG 6.3: Angemessene Sanitärversorgung in Sri Lanka für 6.086 Dorfbewohner ohne Trinkwasser- und Sanitärinfrastruktur

In dem Bericht möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit vermitteln und Projekte vorstellen, mit denen wir den globalen Herausforderungen in den Bereichen Bildung und WASH (Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene) begegnen. Dabei orientiert sich unser Bericht an den United Nations Sustainable Development Goals (SDGs) und deren Unterzielen. Vier davon beschreiben wir mit Beispielen ausführlich. Insgesamt förderte Knorr-Bremse Global Care im Berichtsjahr 2019 weltweit 66 Projekte in 23 Ländern, mit denen über 53.600 Menschen erreicht wurden.

Unter diesem Link können Sie alle Zahlen für das Jahr 2019 einsehen und den Knorr-Bremse Global Care Report 2019 herunterladen: Zahlen und Fakten.

Kontakt

Moosacher Straße 80
80809 München
Deutschland
Knorr-Bremse Global Care e. V. Knorr-Bremse Global Care e. V.

Download Rechenschaftsbericht 2019